Smolenice, okres Trnava

Hier können Forumsbenutzer ihre eigenen Restaurant-Tipps abgeben oder gute Bars empfehlen. Außerdem können hier Adressen von Internetcafés gepostet werden. Dies ist kein Diskussionsforum, sondern eine Sammlung von Erfahrungen und Infos. Hier können auch nützliche Links gepostet werden.

Moderatoren: Armin, Michal

Ulrich Sk
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
Beiträge: 66
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 22:20
Orte, die ich in der Slowakei besucht habe: Wandernd kreuz und quer durch das Land, von Holic bis zum Kremenec und von Cerveny Klastor bis Sturovo.
Wohnort: Zwickau

Smolenice, okres Trnava

Ungelesener Beitrag von Ulrich Sk » Do 8. Nov 2012, 23:17

REŠ TAURÁCIA DVOR U SEDLIAKA,
Železnicná ulica c. 1
Smolenice, 91904
http://www.dvorusedliaka.sk

Dieses Restaurant ist, wie der Name schon sagt, wie ein historisches Bauernhaus eingerichtet.
Unzählige alte Möbelstücke, Gerätschaften und andere Stücke aus dem Haushalt und dem Bauernhof schmücken die Räume des Restaurants. Diese Räumlichkeiten sind nicht vollgestopft wie ein Dorfmuseum, sondern die Ausstellungsstücke dienen der Raumgestaltung und sind in den Räumen locker verstreut.
Dabei stehen die Tische und Stühle des Restaurants so, dass sich die Gäste an den Tischen sich nicht durch die umhergehenden Betrachter der Ausstellungsstücke belästigt fühlen.
Mir machte es viel Spaß, die Wartezeit auf mein Essen durch einen Rundgang durch das Haus zu verkürzen.

Die Küche bietet großenteils traditionelle slowakische Gerichte und ist exzellent. Meine heißgeliebten Halušky gibt es in mehreren Variationen.
Leider gab es gerade keinen Burciak vom Winzer aus der Nähe, obwohl die Weinlese stattfand.
Ein kleiner Wermutstropfen ist das Bier, es kommt aus Tschechien, allerdings von der guten Brauerei Staropramen aus Prag. Aber dafür gibt es das unfiltrierte (naturtrübe) Bier ebenso vom Fass wie das alkoholfreie.

Ungewöhnlich ist auch die Lage des Restaurants an der Malokarpatská vinna cesta (Kleinkarpatischen Weinstraße) zwischen Smolenice und Trstín. Direkt dahinter befindet sich ein Chemie- und Farbenwerk!


Ulrich

Antworten