Hilfe beim haus kauf

Hier kann man sich über Themen wie Freizeiteinrichtungen, Einkaufs- und Geschäftsmöglichkeiten austauschen. Das Forum dient gleichzeitig als Informations- als auch als Diskussionsforum. Es ist vor allem für deutschsprachige Personen gedacht, die in der Slowakei leben, dort studieren oder arbeiten (wollen). Auch Infos zum Auswandern in die SK gehören hier rein.
maincoon
Forums-Benutzer
Forums-Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Do 18. Jun 2015, 13:54
Wohnort: Linz

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von maincoon » Di 7. Jul 2015, 07:38

Vielen Dank für deine Antwort Marika ;-)

Verstehe ich es richtig das sozusagen der Makler bzw. die Immobilienfirma die "Rundumkosten" trug ?
Oder meinst du, dass die Leute die das Haus zum Verkauf dem Makler überlassen haben die Kosten trugen ?

Meine Freundin wird demnächst sowieso wieder "nach Hause" fahren und wird dann vorort mal nachfragen ;-)
Sobald ich was weiß werde ich es hier mal posten, soweit möglich ;-)

LG an diesem heissen Sommertag :sun:

Alex
"Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt"

maincoon
Forums-Benutzer
Forums-Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Do 18. Jun 2015, 13:54
Wohnort: Linz

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von maincoon » Di 19. Apr 2016, 21:27

Sodala liebe Leute ;-)

da es hier massiv ausgestorben ist schreibe ich mal wieder einen Beitrag und vielliecht rafft sich ja jemand auf ;-)
Wir haben uns nun auch ein Haus in der Slowakei gekauft um satte 16.900 Euronen*gg*
Ziegelhaus auf Betonfundament mit 1422 qm Grund und ich liebe es .. wir haben trotz allem noch einige
Arbeit vor uns die wir aber kostengünstig machen lassen um auch die Wirtschaft in der Region ein wenig zu fördern ;-)
Der Preis war in inklusive allem, Notar, Katasteramt, Strom, Gas und Wasser Ummeldung ;-)

Ich hoffe es tut sich wieder mal was..ist entsetzlich diese Ruhe *fg*

LG Alex
"Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt"

Marika
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
Beiträge: 26
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 18:19

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von Marika » So 1. Mai 2016, 16:43

:D hallo hallo
Hab mall gedacht ich schau mall hier rein (((-:
Wir sind auch ganz feste am machen und tun..bereut haben eit es bis jetzt noch nicht aber mit so richtig urlaub machen ist ja nichts mehr....wir sind ständig am arbeiten. Ist aber unseres :top:
Wie gehts euch denn .?? Lg m

Marika
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
Beiträge: 26
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 18:19

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von Marika » So 1. Mai 2016, 16:48

Liebe Alex
in welche gegend ist denn eure hausi? Vieleicht könnte mann sich trefen wer wir da sind, und wen es nicht so weit weg liegt.grüsse m


Liebe rudi hoffe wir sehen uns im sommer wir kommen für 1 monat :laola

maincoon
Forums-Benutzer
Forums-Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Do 18. Jun 2015, 13:54
Wohnort: Linz

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von maincoon » So 1. Mai 2016, 22:43

Hallo Marika,

schön das hier doch noch jemand reinschaut ;-) unser Haus ist in Svodin in der Nitragegend, etwa 30 km von Sturovo entfernt, aber wie ich bei dir schon mal gelesen habe dürftest du eher weiter nordwestlich sein ...
Also ums Eck ist es denke ich nicht, aber mal sehen. Dieses Jahr werden wir ohnehin nicht sehr viel runterkommen, da wir auch hier sehr viel noch zu erledigen haben... :roll:
Aber der Vater von meiner Freundin ist ja nicht weit weg und wird alle nötigen Arbeiten "überwachen" :)
Das WC muss noch ins Haus eingebaut werden und kleine Teile der Fassade müssen verputzt werden, dann ist schon mal das Wichtigere erledigt.

Was habt Ihr bei eurem Haus so gemacht bzw. wollt Ihr noch machen ?

LG ALex
"Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt"

Jens 40
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
Beiträge: 45
Registriert: Do 8. Jan 2009, 18:24
Orte, die ich in der Slowakei besucht habe: fast überall schon, meine zweite heimat
Wohnort: Prešov

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von Jens 40 » Mo 6. Jun 2016, 23:15

hallo ihr beiden einsamen ;) ja wir arbeiten auch am Haus ,denke wir machen den entscheidenen Schritt in 1,5 jahren :wink:

maincoon
Forums-Benutzer
Forums-Benutzer
Beiträge: 6
Registriert: Do 18. Jun 2015, 13:54
Wohnort: Linz

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von maincoon » Do 26. Apr 2018, 14:05

Hallo Jens ;-)
wo ist denn dein Häuschen ? in Kosice ?
LG Alex
"Ein Pessimist zu sein hat den Vorteil, dass man entweder ständig recht behält oder angenehme Überraschungen erlebt"

Marika
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
Beiträge: 26
Registriert: Fr 1. Nov 2013, 18:19

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von Marika » Mo 8. Apr 2019, 22:17

Hallo zusammen ...gibt es hier noch jemanden???🙂
Ich würde gerne infos haben ...wie man sich als deutsche in sk.selbständig macht...kann mir da jemand vieleicht helfen? ...lg marika

js1
Slowakei-Guru
Slowakei-Guru
Beiträge: 388
Registriert: Do 13. Apr 2006, 14:26
Wohnort: Banská Bystrica + Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von js1 » Di 9. Apr 2019, 12:36

Hallo Marika,
ich bin zwar auch kein Rechtsexperte in der Slowakei aber ich wohne bereits schon seit fast 40 Jahren hier in SK wir (meine Frau und ich) sind hier sekbstständig und arbeiten gemeinsam in der Firma.
Also oberste Priorität ist dass Du gut Slowakisch kannst. Keinesfalls würde ich mich bei solcher heiklen Angelegenheit auf andere Personen verlassen. Das geht meistens schief und Du musst dann dafür gerade stehen. Wichtig ist auch dass man sich selbst kundig macht in den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften die für die jeweilige Tätigkeit zutreffend sind. Obchodny zakon + Danovy zakon sind da an 1. Stelle zu nennen. Zur Buchhaltung solltest Du einen Vertrag mit einer geeigneten Agentur abschließen. Anfangs hatten wir das auch selbst gemacht. Aber mittlererweile ist das so umfangreich und komplex geworden dass das Fachkräfte machen müssen. Aber etwas sollte man sich damit schon auskennen. Es gibt auch viele zugelassene selbsständige Buchhalter und Agenturen die allerdings nicht so selten auch eklatante Fehler machen. Wofür Du dann am Ende jedoch vor dem Gesetz verantwortlich bist. Und dann ist noch zu wissen dass man hier fast jede Tätigkeit als selbständige Person (živostník / Samostatne zárobkovo činná osoba - SZČO) durchführen kann. In dem Falle hast Du auch die Möglichkeit selbst zu entscheiden ob Du Dich freiwillig beim Finanzamt zur Abführung der Mehrwertsteuer (DPH) anmeldest oder nicht. Falls Du überwiegend mit anderen Firmen handelst ist es notwendig dass Du da angemeldet bist. Ansonsten kannst Du die DPH auf Deinen Rechnungen nicht gesondert ausweisen und Deine Handelspartner können diese dann wiederum in ihren Abrechnungen zum Finanzamt nicht abrechnen. Damit würde die Ware um 20% teurer.
Und ansonsten anmelden beim Živnostenský register oder wenn Du eine GmbH (s.r.o.) machen willst dann beim Obchodný register. Sie werden Dich dann zuerst zum Finanzamt schicken betreffs einer Steuernummer. Hier hat jede Firma eine Firmennummer (IČO) und eine Steuernummer (DIČ). Und wenn Du DPH angemeldet bist, dann bekommst Du noch eine EU Steuernummer die hier mit SK beginnt. Damit kannst Du dann auch auf Deinen Abrechnungen zum Finanzamt für Einkäufe aus der EU die Mehrwertsteuer verrechnen, was als Privatperson ja nicht geht.
Das wären eigentlich erstmal die wichtigsten Dinge die es zu beachten gilt.
http://www.dlazba.sk
wohne seit 1985 in Banská Bystrica und komme aus Chemnitz (Sachsen)

js1
Slowakei-Guru
Slowakei-Guru
Beiträge: 388
Registriert: Do 13. Apr 2006, 14:26
Wohnort: Banská Bystrica + Chemnitz
Kontaktdaten:

Re: Hilfe beim haus kauf

Ungelesener Beitrag von js1 » Di 9. Apr 2019, 13:24

Und noch eine ganz wichtige Bemerkung dazu:
Verkaufe auf gar keinen Fall etwas auf Rechnung mit Zahlungstermin !!! In kürzester Zeit werden sich bei Dir die unbezahlten Rechnungen stapeln, Du wirst nicht mehr wissen wie Du Deine Einkäufe und Fixkosten bezahlen sollst und hast keine Chance auf legale Weise an dein Geld zu kommen.
Manche Firmen und Personen haben sich regelrecht darauf spezialisiert Rechnungen nicht zu bezahlen. Nicht nur hier in SK, auch in Deutschland und anderen Ländern.
Leider unterstützt das Gesetz hier in SK noch solche Betrüger. Wenn man hier eine s.r.o. (GmbH) hat ist es z.B. vom Gesetz her möglich nur die Anteile an der s.r.o. zu verkaufen. Auch dann wenn es keinen weiteren Gesellschafter gibt. Das heisst man verkauft nur die Registrierung der Firma, inklusive aller Rechte und Pflichten. Also mit anderen Worten: Man kann seine Schulden verkaufen. Das gesamte materielle Eigentum der Frma bleibt beim ehemaligen Besitzer dieser Firma, es wird faktisch echt nur die Registrierung verkauft.
Und wer kauft sowas? Es gibt genug Zigeuner oder andere arme Leute, die absolut nichts haben was für ein Gericht pfändbar wäre. Sie bekommen z.B. 5.000 € angeboten wenn sie eine solche Firma abkaufen. Die Schulden, die sie mitkaufen können von keinem Gericht eingezogen werden, es ist nichts da was zu holen wäre. In paar Jahren wird dann diese Firma abgemeldet und gelöscht. Und auf diese ganz legale Art und Weise verdienen sich hier in SK einige Leute im warsten Sinne eine "goldene Nase" und keine Regierung sieht sich gezwungen das zu ändern. Man kann sich denken warum ;) ;) ;)
Also, verkaufen ausschließlich nur gegen sofortige Barzahlung oder auf Vorrechnung und erst nach Geldeingang der gesamten Rechnungssumme !!!
http://www.dlazba.sk
wohne seit 1985 in Banská Bystrica und komme aus Chemnitz (Sachsen)

Antworten