Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Geschlossenes Forum für Themen zum slowakischen PhDr. Dieses Forum dient als Historie der vergangenen Diskussion.
Jeef Koper
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 139
Registriert: Di 19. Sep 2006, 13:28

Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von Jeef Koper »

Hallo zusammen,

heute habe ich (und noch einige andere aus dem Forum hier) an der Verleihung der Comenius Universität teilgenommen.

Hier mal einige Infos dazu:

- Alles fand in der Aula der CU, im Hauptsitz, nicht an der Management Faculty statt.

- Die Aula ist der Hammer. Ein ca. 70 mal 30 m großer Raum, sehr hohe Wände, getäfelt mit dunklem Holz, Bildern, Lesersesseln, etc.

- Alles sehr feierlich und ansprechend.

- Wir mussten um 08.30 Uhr da sein, um sich einzutragen und um zu "üben".

- Von der Frau B. wurde dann alles erklärt, wer wo sitzt, wie man vorgeht, wie man sicher verhält, etc.

- Gegen 09.30 Uhr ging es dann los.

- Der Dekan (im roten Tallar mit Hermelinbesatz), u. a. (in roten Tallaren) und einige Profs. (in schwarzen Tallaren) zogen hinter einem Zeremonienmeister ein.

- Dazu erklangen feierliche Fanfaren, es war ergreifend... :-)

- Vorallem da auch alle Angehörigen geladen waren, die teilweise auch an den Brüstungen standen.

- Dann erfolgte eine Rede.

- Dann Musik, Gesänge, Vorträge au Latein.

- Dann wurden die Urkunden vergeben, zuerst an die Magister, dann an die Dr. (PhDr, JuDr., etc.) Hier wurde alles als Doktor bezeichnet, auch vom Dekan. PhDr ist dort klar Dr, dass kam immer wieder rüber.

- Es waren ca. 50 Slowaken dabei und auch ca. 20 Deutsche. (Die aber nur beim PhDr und Co., kein Magister, kein PhD.)

- Jeder wurde aufgerufen, beim Namen, musste vortretten den Uni-Stab (habe leider das lat. Fremdwort vergessen), sich die Urkundenrolle abholen, 2x verbeugen und unter Applaus der ca. 500 Leute wieder zurück an seinen Platz gehen.

- Eine tolle Sache, dauerte ca. 1,30 Stunden.

- Ich war mit meiner Familie da, die auch begeistert war und so manchen Vorbehalt abgebaut hat.

- Ich kann es nur empfehlen.

- Ebenso wie der anschließende Gang in das Ufo-Restauarant, das wohl beste der Stadt (auch noch ziviele Preise, wir haben zu viert --inkl. allem/aber kein Alkohol-- 150 Euro gezahlt).

Ein toller Tag.

Gruß Jeef Koper

Benutzeravatar
andrejka
Dr. Slovak
Dr. Slovak
Beiträge: 236
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 12:32

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von andrejka »

Hallo Jeef Koper!

Danke für diesen Beitrag :top:
Ich kann mir ganz gut vorstellen, wie das war - nach dieser Beschreibung. Schade, dass es "nur" in Stichworten gehalten ist ...

Holger
schaut sich noch um
schaut sich noch um
Beiträge: 2
Registriert: Mi 31. Jan 2007, 19:56

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von Holger »

Hallo Jeef Koper,
schöner Bericht. Da habe ich ja echt was verpasst.
Gruss Holger

Jeef Koper
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 139
Registriert: Di 19. Sep 2006, 13:28

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von Jeef Koper »

Ja, das war auf jeden Fall super.

Auch nun mit etwas Abstand.

Meine Verwandten sind "immer noch" total begeistert und sprechen (wohl noch die nächsten 14 Tage) von nichts anderem.

Jeder der dort promoviert sollte diese Feier mitmachen.

Nice WE.

Gruß FM

Hardy
Slowakei-Guru
Slowakei-Guru
Beiträge: 357
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 15:59

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von Hardy »

@ Jeef Koper

Auch von mir ein Danke für diesen Bericht, es scheint auf jeden Fall ein Erlebnis zu sein.

Irgendjemand hatte doch schon mal angekündigt (habe gerade nachgesehen, es war "pebo"), einen kurzen Film von der Verleihung online zu stellen. Das würde mich nach diesem tollen Bericht wirklich mal interessieren.

Jeef Koper
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 139
Registriert: Di 19. Sep 2006, 13:28

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von Jeef Koper »

Ich habe schon Fotos (und bekomme auch einen prof. Film, pp.).
Die kann ich natürlich aus Datenschutzgründen (möchten ja nicht alle Teilnehmer im Internet sein, auch wenn es da keine "Geheimnisse" gab) nicht voll ins Netz stellen.

Um einen Eindruck zu bekommen:
- von der CU
- von der Aula
- von den Profs, dem Dekan
- der Zeremonie
- etc.
kann ich natürlich einige Fotos (ohne konkrete Teilnehmer/Personen) einstellen.

(Nur bin ich da technisch nicht so fit, wer kann helfen...? Ich wende mich mal an den Udo)

Gruß und schönes WE

Jeef Koper

Benutzeravatar
andrejka
Dr. Slovak
Dr. Slovak
Beiträge: 236
Registriert: Mo 8. Jan 2007, 12:32

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von andrejka »

Jeef Koper,
du könntest warten, bis der Armin das mit der neuen Gallerie eingerichtet hat und die Fotos dorthin hochladen.
Im alten Forum ging das ganz gut und leicht (hab' sogar ICH geschafft :D :D :D )

Gruß und schönes WE
andrejka

Benutzeravatar
Armin
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 636
Registriert: Do 10. Feb 2005, 22:05
Wohnort: Böblingen
Kontaktdaten:

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von Armin »

Da kann ich als Ergänzung sagen, dass ich die Berechtigungsbegrenzung entweder für alle registrierten Nutzer von Slowakei-Net.de (einfach) oder auch nur für eine bestimmte Benutzergruppe (etwas aufwändiger), z.B. PhDoktoren einrichten könnte. Allerdings müsste ein Gruppenleiter dann die "Mitglieder" zu dieser Gruppe freischalten. Einrichten könnte ich das nicht vor Montag, da ich jetzt zwei Tage unterwegs bin. Gebt mir einfach Bescheid.

Gruß
Armin

Dr.Anno

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von Dr.Anno »

Hallihallo,

ich grüße Euch alle und alle Wissenden!

Von der Veröffentlichung der Bilder von der Promotionsfeier der CU würde ich abraten.
Es gibt einen Personenschutz - das Recht am eigenen Bilde -. Da könnt Ihr schnell den
Staatsanwalt am Hals hängen haben.

Ich rate von einer Veröffentlichung von Bildern auf denen Personen abgebildet sind und
die nicht mit einer Veröffentlichung Ihres Konterfeis schriftlich gefragt wurden, ab.

Tschüssy

Dr.Anno

FrankM
kennt sich hier aus
kennt sich hier aus
Beiträge: 31
Registriert: Di 7. Aug 2007, 09:28

Re: Zeremonie (Verleihung der Doktorwürde) an der CU

Ungelesener Beitrag von FrankM »

Herzlichen Dank für den Beitrag, Jeef Koper. Sehr gelungen. Ähnlich habe ich es vor inzwischen recht vielen Jahren als frisch gebackener JuDR auch erlebt.

Bei der Verleihung sind Zuschauer zugelassen, es handelt sich um eine öffentliche Veranstaltung. Selbstverständlich lässt das deutsche Persönlichkeitsrecht davon Bilder zu. Falls es jemanden genau interessiert:

§ 23 KUG (Kunsturhebergesetz)

(1) Ohne die nach § 22 erforderliche Einwilligung dürfen verbreitet und zur Schau gestellt werden:
1. Bildnisse aus dem Bereiche der Zeitgeschichte;
2. Bilder, auf denen die Personen nur als Beiwerk neben einer Landschaft oder sonstigen Örtlichkeit erscheinen;
3. Bilder von Versammlungen, Aufzügen und ähnlichen Vorgängen, an denen die dargestellten Personen teilgenommen haben;
4. Bildnisse, die nicht auf Bestellung angefertigt sind, sofern die Verbreitung oder Schaustellung einem höheren Interesse der Kunst dient.

Gesperrt